Kunst und Wohlbefinden

Handgemalte Acrylbild 50x70cm "PROMISE ME" Piritta Sillanpää

Kunst wird immer öfter mit Wohlbefinden sowie Heilung assoziiert. Auch ihr positiver Einfluss auf das eigene Befinden spielt immer mehr eine bedeutende Rolle. Kunst hat einen starken Einfluss auf die Umgebung und damit auch auf unsere Erlebnisse in dieser. Sie kann einen trostlosen, klinischen Krankenhausflur einladend wirken lassen oder ein langweiliges Büro beleben. Somit werden die menschlichen und sozialen Funktionen innerhalb einer sterilen bzw. funktionalen Umgebung hervorgehoben. Diese Vermenschlichung und Verschönerung des Raums haben den Effekt, Ängste und Depressionen zu reduzieren und gleichzeitig das allgemeine Glücksgefühl sowie die Produktivität zu steigern. Für manche dient sie sogar als Inspiration für Meditation oder quasi-religiöse psychische Reinigung.

Kunst und Wellness gehen also Hand in Hand. Es gibt mittlerweile immer mehr wissenschaftliche Belege dafür, dass Kunst die Gehirnfunktion verbessern kann. Sie beeinflusst unsere Emotionen, Gehirnwellenmuster sowie das Nervensystem und kann tatsächlich den Serotoninspiegel erhöhen, wodurch wir uns glücklicher fühlen. Der ehemalige Redakteur des BMJ, R. Smith, machte ebenfalls einen sehr interessanten Punkt: „Wenn es bei der Gesundheit um Anpassung, Verständnis und Akzeptanz geht, dann können die Künste wirksamer sein als alles, was die Medizin zu bieten hat.“ In der Schnelllebigkeit, in der wir heutzutage alle leben, ist es daher wichtig, auch einmal innezuhalten, für einen Moment nur ein Gemälde zu genießen und nichts anderes zu tun.

„Die Kunst birgt das Versprechen einer inneren Ganzheit.“

— Alain de Botton —

 

wp_aquarell_secretplace_miljoo1

Kunst gibt Sinn

Kunst kann unsere Sichtweise und die Art, wie wir die Welt erleben, verändern. Sie kann den Geist beleben und die Seele stärken. Außerdem kann sie uns helfen, einen Sinn in unserer Umgebung zu finden und uns sowie unsere Gesellschaft zum Besseren zu verändern.

Unser Wohlbefinden ist in erster Linie von unserem emotionalen und mentalen Zustand abhängig.  Daher müssen Innenräume so gestaltet sein, dass sie unser allgemeines Wohlbefinden unterstützen. Wir können in einem Innenraum, der keine Kunst enthält, zwar einigermaßen gut überleben, aber erst sie bringt uns eine Bedeutung und einen Mehrwert für das eigene Leben.

Doch die Kunstwerke für unser Zuhause müssen nicht teuer sein. Egal, wo man sie findet, ob auf einem Flohmarkt, in einem kleinen Laden einer Seitenstraße oder in einer Galerie – Kunst definiert sich nicht durch ihren materiellen Wert, sondern durch die Verbindung, die wir zu ihr aufbauen.

Kunst ist heilsam

Die stärkste Verbindung zwischen Kunst und Wohlbefinden besteht natürlich in der Kunsttherapie. Der Philosoph Alain de Botton erklärt sehr anschaulich, wie Kunst dem Einzelnen nützt und oft als Therapie eingesetzt wird. Hier die wichtigsten Aspekte kurz zusammengefasst:

  • Kunst hilft, sich bei vielen Informationen auf das Wesentliche zu konzentrieren
  • Führt zur höheren Wertschätzung von Leben sowie Erfolg und steigert das Glücksgefühl
  • Schafft Ausgeglichenheit und neue Perspektiven
  • Hilft bei der Verarbeitung von Gefühlen wie Traurigkeit und Kummer
  • Fördert die Selbstkenntnis und stärkt unsere Persönlichkeit

Kunst sollte Raum zur Interaktion und Diskussion bieten. Konträre Meinungen über Kunst sollten gefeiert und nicht vermieden werden. Wenn wir eine emotionale Reaktion auf ein Kunstwerk haben, dann ist es ein Erfolg! Vielleicht liegt diese Verbindung von Kunst und Wohlbefinden genau darin, dass sie zur Förderung von Gefühlen und Miteinander anregt und wir wieder anfangen, unser Selbstverständnis neu zu entdecken.

"REMEMBER ME" Handgemalte Acrylbild Nordic Butik

Ausführlichere Informationen zu den gesundheitlichen Vorzügen von Kunst in deiner Inneneinrichtung findest du in unserem englischen Blogbeitrag.

Wenn du auch etwas über die positiven Aspekte einer ruhigen Atmosphäre bei dir zuhause erfahren willst, dann schau mal hier vorbei! Wir haben einen Blogbeitrag darüber geschrieben, warum Stille und eine friedliche Umgebung so bedeutsam für Körper und Geist sind.

Viele Grüße,

Blogpost Journal My Nordic Studio by Piritta Signatur
  • Keine Produkte im Warenkorb