Kleine Küche – Großes Raumgefühl

kleine Küche Nordic Butik Journal

Wie wahrscheinlich jeder weiß, wird die Küche oft als Herz einer jeden Wohnung oder eines jeden Hauses bezeichnet. Doch viele von uns wohnen in überschaubaren Innenstadt-Wohnungen, wo jeder Quadratmeter kostbar ist und dringend gebraucht wird. Deshalb sind unsere Küchen meistens ziemlich klein und zugestellt. An ihrer eigentlichen Größe können wir zwar nicht wirklich etwas ändern, aber mithilfe der richtigen Inneneinrichtung kann so der vorhandene Platz optimal genutzt werden. Im Folgenden habe ich dir 6 clevere Tipps und Tricks zusammengestellt, mit denen sich deine kleine Küche gleich viel größer anfühlen wird!

TIPPS FÜR EIN GRÖSSERES RAUMGEFÜHL

1. Farbe

Farbe ist der einfachste Weg, deine Küche optisch zu vergrößern. Bei kleinen Küchen würde ich immer empfehlen, die Wände, Sockelleisten sowie Verkleidungen in derselben Farbe zu streichen. Somit hast du keine optischen Unterbrechungen und der Raum wirkt offener und größer. Außerdem entsteht die Illusion von höheren Decken. Diesen Effekt bekommst du genauso, wenn du deine Wände nicht komplett streichst, sondern etwa 10 Zentimeter unterhalb der Decke freilässt. Zudem empfehle ich dir, Schränke und Arbeitsplatten zu wählen, die in der gleichen bzw. einer ähnlichen Farbfamilie liegen wie deine Wände. Auch das vermeidet starke Kontraste, die dazu beitragen, dass sich der Raum kleiner anfühlt.

2. Vertikale Linien

Das Auge nach oben statt in die Waagerechte zu ziehen, ist ein Prinzip, das nicht nur in der Mode, sondern auch in der Innenarchitektur angewendet wird. Weniger visuelle Unterbrechungen sind der beste Weg, um deine Küche optisch größer erscheinen zu lassen. So kannst du zum Beispiel das gleiche Dekor der Arbeitsplatte an der Wand hinauf fortsetzen, wodurch die Illusion eines größeren Raumes entsteht. Oberflächen wie Edelstahl oder eine große Steinplatte als Spritzschutz geben ein ungebrochenes, nahtloses Aussehen.

3. Offene (Wand-)Regale

Offene Regale sind eine gute Lösung, um deine Küche optisch zu vergrößern: Jedoch können sie auch wieder das Gegenteil bewirken. Wenn du deine Küchenoberschränke durch Wandregale ersetzt, wirkt der Raum offener und dadurch größer. Dies liegt daran, dass die visuelle Schwere reduziert wird, die geschlossene Schränke erzeugen. Dennoch machen offene Regale keinen Sinn, wenn du zusätzlich keine anderen geschlossenen Stauräume z. B. für dein Besteck zur Verfügung hast. Außerdem solltest du auf die Anordnung von bspw. Tellern, Töpfen und Pfannen achten – je unübersichtlicher dein Regal am Ende ist, desto beengter erscheint die Küche.

kleine Küche Nordic Butik Journal
Photocredit @Ask og Eng

4. Licht

Licht hat die Eigenschaft, einen Raum heller und einladender wirken zu lassen. Daher ist es wichtig, genügend Lichtquellen zu haben und vor allem die richtige Temperatur auszuwählen. Ich empfehle meinen Kunden immer 2700k oder 3000k für Küchen-Downlights. So erscheint die Küche warm und wohnlich, behält aber trotzdem ihre klare Kante. Wie in der gesamten Wohnung allgemein ist es auch in der kleinen Küche wichtig, mehrere Lichtquellen zu platzieren, nicht nur helles Deckenlicht. So können zum Beispiel LED-Leuchten unter den Oberschränken oder kleine Tischlampen eine schöne Atmosphäre schaffen und das Wohlgefühl in deiner Küche steigern.

5. Integrierte Geräte

Durch die Integration von Geräten wie Spülmaschine und Kühlschrank in deine Küchenfront wirkt der Raum einheitlicher, fließender und somit größer. Auch hier tragen Brüche in Oberflächen oder Farben dazu bei, dass deine Küche kleiner wirkt als sie wirklich ist.

6. Stauraum

Wenn deine Küche so eng ist, dass zwei Personen kaum aneinander vorbeigehen können, ist die Veränderung der Schranktiefe auf einer Seite sinnvoll. Normalerweise haben Schränke eine Standardtiefe von 600mm. Aber durch die mögliche Reduktion auf 450 mm oder sogar 300 mm entsteht so mehr Platz und Bewegungsfreiraum. Du wirst merken, diese Veränderung macht einen enormen Unterschied in deiner kleinen Küche! Zumal flache Schränke, besonders für Teller und das Lagern trockener Lebensmittel, oft sogar besser und bequemer sind.

kleine Küche Nordic Butik Journal
Photocredit @Nordiska Kök
kleine Küche Nordic Butik Journal
Photocredit @Nordiska Kök

Wenn du Fragen hast oder meine Meinung sowie Verbesserungsvorschläge zu deiner Küche hören möchtest, stehe ich dir gern zur Verfügung! Schreib mich einfach an und wir können über alle Möglichkeiten deines Küchendesigns diskutieren. Weitere Informationen zu kleinen Küchen und dazu passendem nordischen Interior Design findest du hier in unserem englischen Blogbeitrag.

Falls du noch nach etwas Inspiration für deine neue Küche suchst, schaue mal hier vorbei! Nordiska Kök ist eine schwedische Interior-Marke und stellt wunderschöne, handgemachte Küchenmöbel im skandinavischen Stil her.

Viele Grüße,

Blogpost Journal My Nordic Studio by Piritta Signatur
  • Keine Produkte im Warenkorb