AllgemeinEinrichtenFunktionalismusSkandinavischer LebensstilSkandinavische Schlafzimmer gemütlich gestalten

Beinahe jeder hat Erfahrungen mit Problemen beim Einschlafen. Gar jeder zehnte Deutsche kämpft mit dauerhaften Schlafstörungen. Deine Lebensqualität hängt entscheidend davon ab, wie gut du schläfst. In diesem Blogbeitrag wollen wir die Grundlagen für gute Schlafbedingungen schaffen und aus dem Schlafzimmer einen wahrhaft traumhaften Ort machen. Ganz nebenbei gibt es auch noch ein paar Einrichtungstipps.

Schwedische Stil Schlafzimmer
Photocredit @stylingbolaget

Schläfst du in Hotels oder unterwegs besser als zu Hause? Dann solltest du einen Blick auf Matratze, Kissen, Decken und Laken werfen. In vielen Schlafzimmer gibt es genau eine Möglichkeit, das Bett zu stellen. Falls du die Wahl hast, stelle das Bett weit genug entfernt vom Heizkörper und vom Fenster auf. Es wäre gut, auf beiden Seiten des Bettes mindestens einen halben Meter Platz zu haben. Die Bettlänge ist im Optimalfall 15-20 cm länger als der Schlafende.

Schwedische Stil Schlafzimmer gemütlich gestalten
Photocredit@Houzz.se
Gemütliche Schlafzimmer in schwedische Stil Nordic Butik
Photocredit@elle-decoration.se

Die Matratze sollte ausgetauscht werden, wenn eine Kule erkennbar wird. Auch der Bettrahmen sollte noch nicht nachgeben. Lege Wert auf die Dicke der Matratzenauflage, sie hat die Aufgabe, dem Komfort den letzten Schliff zu geben. Die Weichheit oder Festigkeit des Kissens wird häufig der des Bettes angepasst.

Die Bettwäsche hat direkten Kontakt zur Haut. Wenn bereits beim Kauf die Wäsche schon dünn erscheint, sind Enttäuschungen vorprogrammiert. Ordentlicher Stoff, der sich für Bettwäsche eignet, ist dicht, glatt und griffig. Billige Bettwäsche ist häufig aus kurzen Fasern gewebt, sodass sie leicht fusseln und nicht besonders langlebig sind. Langfaserige Baumwolle ist teurer, aber daraus hergestellte Bettwäsche hält länger und bleibt glatt und fühlt sich gut auf der Haut an. Mangeln vermindert übrigens das Fusseln und sorgt für ein geschmeidiges und luxuriöses Gefühl.

Schlafzimmer mit hochwertige Bettwäsche
Hochwertige Bettwäsche Nordic Butik

Die Preisspanne bei Bettwäsche ist enorm – von wenigen Euro für ein Set bis zu tausenden von Euro gar (So ist es im Übrigen auch bei Bekleidung, die man im Verhältnis weniger nutzt!). Laken nutzt man stundenlang, jeden Tag, über viele Jahre. Andere Stoff nutzt man nicht annähernd so viel, gibt für sie aber deutlich mehr aus als für mittelpreisige Qualitätsbettwäsche. Ich selber besitze auch Kleidungsstücke für 30 – 100 €, die ich nicht so häufig nutze.

Schlafzimmer mit Wecker nordic Living

Psst! Nutzt du dein Handy als Wecker und klickst du dich durch Facebook, bis es Zeit wird einzuschlafen? Vielleicht solltest du das nicht tun. Das blaue Licht von Tablet, Smartphone & Co. stören beim Einschlafen. Ein ordentlicher Wecker ist demnach auch eine Investition in den guten Schlaf.

Gemütliche Schlafzimmer in schwedische Stil
Schwedische Wohndesign Nordic Butik
Photocredit @stylingbolaget

Qualitativ hochwertige Wäsche ist langlebig, womit wir wieder bei der Garnfeinheit und dem Gewicht wären. Man sollte nicht durch das Bettlaken hindurchschauen können – die Grenze dazu liegt bei 120-130. Die Designs sind in diesen Garnfeinheitsgraden vielseitiger, was sich auch positiv auf die Kaufentscheidung in dieser Preisklasse auswirken mag. Wenn der Stoff schwerer und dichter ist (> 200), steigt der Preis natürlich. Aber wenn man einmal in hochqualitativen Stoffen geschlafen hat, wird man die schlechte Bettwäsche nicht länger benutzen wollen.

Schwedische Schlafzimmer Deko Nordic Butik
Photocredit @stylingbolaget

Also ein gemütliche Schlafzimmer ist eine Möglichkeit, das Leben angenehmer zu gestalten. Forschungen zu Folge verbessert sich die Lebensqualität um ein Drittel, wenn man sich in ein harmonisches und schönes Schlafzimmer zurückziehen kann. Nächstes Mal wenn du überlegst, dein Schlafzimmer neu einzurichten, helfen dir vielleicht diese Tipps:

  • Wähle so viele Kissen aus, wie du magst (und ins Bett passen). Sie bieten dir eine gute Unterstützung in der richtigen Schlafposition.
  • Besorge dir eine passende, gedeckte Beleuchtung.
  • Investiere in gute und schöne Bettwäsche und trenne dich von den alten und verfilzten Laken.
  • Ein gutes Rollo oder Vorhänge verdunkeln dein Schlafzimmer im Bedarfsfall vollständig.
  • Wasche Kissen und Decken mehrmals jährlich oder öfter, falls du nachts stark schwitzt.
  • Nutze die Gelegenheit zum Staubsaugen deiner Matratze, wenn du die Bettwäsche wechselst.
  • Lüfte und wasche auch die Tagesdecke.
  • Wende die Matratze und die Auflage halbjährlich. Aber nicht nur die Ober- und Unterseite, sondern auch Kopf- und Fußenden.
  • Lüfte das Schlafzimmer kurz, bevor du schlafen gehst.
Schlafzimmer in Grün Schwedische Stil
Photocredit@drömhem&trädgard
gemütliche Schlafzimmer in skandinavische Stil Nordic Living
Photocredit @stylingbolaget

Schlaf gut!

Blog Piritta Nordic Butik