EinrichtenFunktionalismusDas passende Sofa - Unsere Tipps zum Sofa-Kauf!

Jetzt wird hyggelig – unsere Tipps zum Sofa-Kauf!

Zu Herbstbeginn ereilt viele das Bedürfnis, das Zuhause gemütlicher mit Deko zu gestalten oder die Spuren des Sommers zu beseitigen. Das eigene Sofa mit Kissen und Decken ist dazu der beste Platz, vor allem wenn die kälteren Jahreszeiten der Anlass sind. Auf dem Sofa kann man sich herrlich einmummeln und einen Netflix-Marathon starten, während draußen der schneidige Wind weht. Ein Sofa kann ein langjähriger Begleiter sein, wenn man es sorgfältig auswählt. Ich habe Euch einige Tipps zusammengestellt, die Euch beim nächsten Sofakauf behilflich sein können.

  1. Miss den Platz für das Sofa aus. Eine an sich simple Sache, die aber nicht selten vergessen wird und erst im Möbelgeschäft auffällt. In einem großen Verkaufsraum kann ein Sofa außerdem kleiner wirken als es ist.
Coach in der richtige Größe
Miss den Platz für das Sofa aus. Nordic Butik

2. Mache Dir Gedanken zum Stil.

Egal ob Skandinavischer Stil mit minimalistisches Deko in schwarz-weiß, einer harmonischen Farbkombination in nordischer Naturtönen – das Sofa ist häufig das größte Möbel im Raum und wird einige Jahre genutzt, demnach lohnt es sich, vorsichtig mit Trends zu sein. Ein gutes Design überdauert Zeit und Trends und es ist einfach, kleinere Einrichtungsgegenstände darauf abzustimmen.

Die passende Sofa Zuhause Tipps von Nordic Butik
Photocredit @stylingbolaget

3. Überlege Dir, wie Du Dein Sofa nutzt. Benötigst Du einen zusätzlichen Schlafplatz für Gäste? Ist Dein Sofa ein Lümmelwiese vor dem TV, ein Möbel für ausdauerndes Sitzen oder vielleicht ein Ruheort in Deinem Arbeitszimmer? In einer Familie mit Kindern ist es sinnvoll, ein Sofa mit waschbarem Bezug zu wählen.

Mach es gemütlich auf der Couch
Sofa fürs Arbeitszimmer
Photocredit @Johan Spinnell /Moodhouse

4. Wähle das zu Deinem Lebensstil passende Material.

Wolle hält Verbrauch stand und ist schmutzabweisend. Andererseits ist es etwas kratzig auf nackter Haut. Leinen und Baumwolle schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Kunstfasern sind pflegeleicht und beständig. Besonders Mischgewebe halten hoher Beanspruchung stand. Bei Interesse an Leder, solltest Du Dich vertrauensvoll an einen Verkäufer oder eine Verkäuferin wenden. Die richtig gewählte Lederqualität ist von Dauer und erhält mit der Zeit ein schönes Patina.

nordische Gemütlichkeit mit zeitloses Design von Elvang bei Nordic Butik
Sofa in Pastellton nordischer Stil

5. Vergleiche Farben.

Es lohnt sich, Stoffproben sowohl im Innen- als auch im Außenlicht zu begutachten. In vielen Geschäften kann man auch Stoffproben ausleihen.

6. Probiere die Polsterung aus.

Gute Polster sind der Garant für ein langes Leben. Die losen Teile sollten flexibel und angenehm unterstützend sein.

Neben den Polstern Verarbeitung des Sofa beachten.
Wahre Wert liegt im Details beim Sofa kaufen Nordic Butik
Photocredit @ Stylingbolaget

7. Wirf einen Blick auf die Struktur.

Ein qualitativer Rahmen ist robust und aus guten Materialien hergestellt. Probiere die Armlehnen aus: Bei einem Qualitätssofa wackeln diese nicht, sondern sind Teil des Rahmens. Keine Angst vor schmalen Füßen bei einem schweren Sofa, bei einem guten Sofa verteilt sich das Gewicht, sodass keine Spuren im Parkett entstehen.

Vergleiche Farben der Coach.
Wirf einen Blick auf die Struktur. Probiere die Armlehnen aus
Photocredit @Norrgavel
Keine Angst vor schmalen Füßen bei einem schweren Sofa

8. Schau auf die Details.

Neben den Polstern und dem Rahmen erkennt man die Qualität auch an den Nähten. Sie sollten gleichmäßig verlaufen und gerade an den Ecken an den richtigen Stellen verlaufen. Auch auf die Reißverschlüsse und deren Verarbeitung sollte man einen Blick werfen.

Qualität bei Nähten, Ecken, Reißverschlüsse und deren Verarbeitung

9. Setz Dich und bring Dich in Stimmung.

Fühlen sich die Maße passend an? Auf einem niedrigen Sofa lässt sich besonders gut entspannen, von einem höheren steht man einfacher auf. Ist das Sofa für eine gemeinsame Wohnung gedacht, nimm die ganze Familie zum Probesitzen mit.

Mach dich gemütlich mit ganze Familie

Behalte im Hinterkopf, dass man sich häufig das passende Sofa zusammenschneidern kann, wenn man das Sofa Deiner Träume nicht direkt im Laden findet. Bei hochwertigen Sofas lassen sich Maße, Füße, einzelne Module oder Polster häufig austauschen. Damit Du jahrelange Freude am neuen Sofa hast, lohnt es sich ein wenig Zeit für die Auswahl aufzubringen. Mach es Dir hyggelig!

Piritta Nordic Butik